21.02.2018 110 0

Tag des Ingenieurs 2018

Kontakt

VDE Niederrhein e.V.

Tag des Ingenieurs Krefeld 27.01.2018

Die drei ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen stellten sich vor und gaben Studieninteressierten sowie Studierenden Einblicke in Studium und Berufsleben:

Über 150 Studierende präsentierten ihre Projektarbeiten, 25 Jungingenieure berichten über ihr Studium und den Ingenieuralltag. Professoren und Mitarbeiter informierten über die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge.

Daneben gab es zahlreiche weitere Highlights: Das Formula-Student-Team lud zu einer virtuellen Testfahrt im hochschuleigenen Rennwagen und gewährte erste Einblicke in das Elektro-Fahrzeug. Erstsemester und Schüler und Schülerinnen aus der Region traten bei verschiedenen Contests mit selbstgebauten Robotern an.

Erstsemestercontest „Staubsaugerroboter“

VDE Niederrhein spendet  vier ULTIMATE EARS BOOM 2 Bluetooth Lautsprecher im Wert von 460 €

Im Wintersemester 2017/2018 bot der Fachbereich 03 zum dritten Mal ein studiengangübergreifendes freiwilliges Erstsemesterprojekt an, das sich primär an Studierende im ersten Fachsemester der Studiengänge Bachelor Informatik und Bachelor Elektrotechnik richtete.

Aufgabe des Projekts war es, auf Basis des zur Verfügung gestellten Bausatzes einen autonomen Roboter zu konstruieren, der in der Lage ist, virtuell Staub zu saugen.

Der Staubsauger sollte dazu in einem gegeben Feld die Fläche in einer begrenzten Zeit möglichst vollständig abfahren, ohne in ein virtuelles Treppenhaus zu stürzen.

Die gestellte Aufgabe war von Teams zu bearbeiten. Das Projekt endete mit einem Abschlusswettbewerb, in dem die Teilnehmer ihre Roboter vorstellten und gegeneinander antreten ließen. Bewertungskriterien im Wettbewerb waren die Performance des entwickelten Roboters, die Originalität (Mechanik/Sensorik/Aktuatorik, Design, Software) sowie die eingereichte Dokumentation (Dokument, Teamwork).

Die Sieger konnten sich Preise aussuchen, wobei der VDE Niederrhein vier ULTIMATE EARS BOOM 2 Bluetooth Lautsprecher im Wert von 460 € spendete.

Formula Student zeigt den E-Boliden

VDE Niederrhein sponsert das Projekt mit jährlich 1.500 €

 

Elektromobilität ist mittlerweile überall präsent. Ob Segway, Elektroroller, E-Auto oder Schienenfahrzeuge. Auch in Zukunft werden wir uns mit dieser Technologie fortbewegen. Am Tag des Ingenieurs wurde erstmals der Elektro-Rennwagen  auf einer abgesperrten Rundstrecke vor begeistertem Publikum vorgeführt.

Die Formula Student ist ein rein studentischer Wettbewerb, bei dem von der ersten Idee über ein umfangreiches Konzept bis zur Fertigstellung ein Prototyp eines Rennwagens entsteht. Dabei sollen die Studierenden lernen selbständig zu arbeiten und sich zu organisieren.

An der Hochschule Niederrhein beteiligen sich ca. 60 Studenten aus verschiedenen Fachbereichen am Team. Konstruiert werden ein Benziner und eine elektrisch angetriebene Version.

Das Elektroprojekt wird vom VDE Niederrhein mit 1.500 €/ Jahr finanziell unterstützt.